Startseite ·

WE DO DIGITAL – Mitmachen erwünscht

Die IHK Organisation sucht bundesweit Betriebe, die ihre Arbeits- oder Produktionsabläufe klug digitalisiert haben. Was genau im Wettbewerb WE DO DIGITAL gefordert wird, wer mitmachen kann und was Unternehmen gewinnen können, stellte die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern kürzlich bei einem Netzwerkabend in Greifswald vor.

Mehr als 25 Unternehmer und Partner aus der Wirtschaft hatten sich für den Netzwerkabend angemeldet, um mehr über den neuen Wettbewerb WE DO DIGITAL...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Digitale Erfolgsgeschichten gesucht

Vom Traditionsbetrieb, der seine Strukturen digital erneuert hat, bis hin zum Existenzgründer, dessen Dienstleistungen und Services es ohne die Digitalisierung gar nicht geben würde, sucht die IHK Organisation nach Vorreitern.  Der Wettbewerb WE DO DOGITAL ist gestartet.

Bis zum 8. Mai um 12:00 Uhr können Unternehmen ihre Bewerbung einreichen. 

In einem regionalen Vorausscheid werden von der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern branchenbezogen die jeweils interessantesten...

Mehr lesen ...

Damit superschnelles Internet bald auch die entlegensten Gebiete erreicht, hat die Bundesregierung ein neues Förderprogramm gestartet. Darin stellt das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur 350 Millionen Euro bereit, um schlecht versorgte Gewerbe- und Industriegebiete sowie Häfen ans Glasfasernetz anzuschließen.

Das Sonderprogramm ist Teil des Bundesförderprogramms Breitbandausbau. Ausschließlich Kommunen und Landkreise können Anträge auf Förderung einreichen. Neben der...

Mehr lesen ...
Startseite ·

Reges Interesse für ersten IHK-Patentsprechtag

Der erste Patentsprechtag der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern ist auf reges Interesse gestoßen. Nicht nur bei Unternehmern, die ein neuartiges Verfahren zur Verbesserung ihres Produktangebote entwickelten, sondern auch bei einem angestellten Pädagogen, der gleich mehrere Ideen für den normalen Alltag vorstellte und sich über Möglichkeiten der Weiterentwicklung, des Schutzes und der Unterstützung informieren wollte. Am Ende sagte einer der Teilnehmer, der das neue und...

Mehr lesen ...

Ernährung ist eines von sechs Strategiefeldern, die durch die „Regionale Innovationsstrategie 2020“ für Mecklenburg-Vorpommern als Schwerpunkte der strukturellen Entwicklung definiert wurden. Seitens der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns werden diesen Zukunftsfeldern Prioritäten für die Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation eingeräumt. Dementsprechend ging die vom Strategierat Wirtschaft-Wissenschaft Mecklenburg-Vorpommern, dem auch die IHK Neubrandenburg für das östliche...

Mehr lesen ...

Ernährung ist eines von sechs Strategiefeldern, die durch die „Regionale Innovationsstrategie 2020“ für Mecklenburg-Vorpommern als Schwerpunkte der strukturellen Entwicklung definiert wurden. Seitens der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns werden diesen „Zukunftsfeldern“ Prioritäten für die Förderung von Forschung, Entwicklung und Innovation eigeräumt.

Am 12. Januar 2017 um 11:00 Uhr wird auf einer Technologie- und Industriepolitischen Konferenz die für das Zukunftsfeld „Ernährung“...

Mehr lesen ...

Der Arbeitskreis Industrie-Umwelt der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern hat sich in seiner jüngsten Sitzung in der HANNING ELEKTRO-WERKE GmbH & Co. KG Eggesin über Veränderungen im Abfallrecht informiert. Martina Ocik, Referatsleiterin Abfallwirtschaft im Wirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern, erläuterte die Umsetzung im Land. Gegenwärtig sei eine Vielzahl von umweltrechtlichen Vorschriften in der Diskussion, die teilweise erhebliche Auswirkungen auf die...

Mehr lesen ...