NEUBRANDENBURG (IHK/PM). Nachdem Wirtschaftsminister Harry Glawe am gestrigen Donnerstag das Inkrafttreten einer neuen Bäderverkaufsverordnung für Mecklenburg-Vorpommern für den kommenden Montag, 15. April 2019 angekündigt hat, kritisiert die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern das Vorgehen des Wirtschaftsministeriums scharf: "Für uns ist vollkommen unverständlich, dass nach der vielfältigen und sachlich begründeten Kritik die neue Bäderverkaufsverordnung für...

Mehr lesen ...

NEUBRANDENBURG (PM / IHK Nord). Seit Januar 2019 müssen Schiffe, die sich im europäischen Wirtschaftsraum bewegen, Überwachungs- und Berichterstattungspflichten erfüllen. Diese ergeben sich aus der Verordnung über die Überwachung, Berichterstattung und Prüfung von CO2-Emissionen aus dem Seeverkehr (MRV-Verordnung) und dem globalen Datenerhebungssystem der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO- Datenerhebungssystem). In einer gemeinsamen Stellungnahme der zwölf norddeutschen...

Mehr lesen ...

NEUBRANDENBURG (PM / IHK). Die Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern mahnt zum wiederholten Mal den dringenden Handlungsbedarf beim Ausbau der großräumigen und überregionalen Anbindung des östlichen Mecklenburg-Vorpommerns an. "Handlungsbedarf sehen wir vorrangig in Richtung Berlin über die B 96, in Richtung Südwesten über die B 189n sowie der Anbindung der Insel Usedom", so Torsten Haasch. Das sagte der Hauptgeschäftsführer der IHK heute Vormittag...

Mehr lesen ...