Die IHK Nord warnt davor, innerhalb der EU die Möglichkeit von Umweltklagen auf Privatpersonen zu erweitern. Der Zusammenschluss zwölf norddeutscher Industrie- und Handelskammern befürchtet, dass eine solche Ausweitung Verkehrsprojekte jahrelang verzögert und deutlich verteuert. Hintergrund der Sorge ist eine Initiative der EU-Kommission, die Umsetzung der sogenannten Aarhus-Konvention zu überprüfen. Diese regelt den Zugang zu Gerichten in Umweltangelegenheiten. Zurzeit können Umweltverbände...

Mehr lesen ...

Schwerin, 5. Februar 2019. Die Wirtschaft im Land befindet sich auf moderaterem Wachstumskurs. In der aktuellen Konjunkturumfrage der drei Industrie- und Handelskammern in Mecklenburg-Vorpommern (IHKs in MV) beurteilen 58 Prozent der Unternehmen ihre Lage positiv, nur sechs Prozent sind unzufrieden. Anders als im Vorjahr starten sie angesichts eines sehr schwierigen internationalen Umfelds mit vorsichtigeren Erwartungen ins neue Jahr. Auf die Einstellungs- und Investitionsbereitschaft der...

Mehr lesen ...

NEUBRANDENBURG (IHK/PM). Die Liste mit den Kandidaten zur Wahl der IHK-Vollversammlung ist ab heute online auf den Internetseiten der IHK unter www.neubrandenburg.ihk.de/wahl einsehbar. Insgesamt bewerben sich 85 Kandidatinnen und Kandidaten um die 42 Plätze in der neuen Vollversammlung der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern. Vor der Veröffentlichung der Kandidatenliste hatte der Wahlausschuss der IHK in seinen Sitzungen am 13. November 2018 und am 6. Dezember 2018 die...

Mehr lesen ...