"TOP-Ausbildungsbetriebe 2019" gesucht

© IHK

Unternehmen aus dem Bereich der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern konnten sich ab dem 17. Dezember 2018 um den Titel "TOP-Ausbildungsbetrieb 2019" bewerben. Dazu erklärt Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK: "Mit der Titelvergabe wollen wir die besonderen Leistungen der Unternehmen für eine qualitativ hochwertige Ausbildung junger Menschen bei der Berufsorientierung und der Fachkräfteentwicklung würdigen und anerkennen. "TOP-Ausbildungsbetrieb" ist ein Markenzeichen für herausragende Ausbildung."Bewerben konnten sich alle Ausbildungsbetriebe, die mindestens seit 5 Jahren durchgehend in sehr guter Qualität in IHK-Berufen in der Region ausbilden.