Die Lage in der regionalen Wirtschaft ist zum Herbst so gut wie noch nie. Fast zwei Drittel der befragten Unternehmen (63 Prozent) in der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern beurteilen ihre gegenwärtige Geschäftssituation als gut. „Das ist Rekord“, kommentierte Hauptgeschäftsführer Torsten Haasch, zur Stunde (17. Oktober, zehn Uhr) die vorliegenden Ergebnisse mit Blick auf die beiden Vorjahresumfragen. Im Herbst 2016 stuften lediglich 52...

Mehr lesen ...
Starthilfe und Unternehmensförderung ·

„Innovationsfrühstück“ am 19. Oktober: Wie gelingt der Technologietransfer?

Alle Unternehmerinnen und Unternehmer aller Branchen, die etwas über die Unterstützungsmöglichkeiten für Innovatoren wissen möchten, sind herzlich zum „Innovationsfrühstück“ eingeladen. Es findet am 19. Oktober 2018 ab 10.00 Uhr in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern zum Thema „Wie gelingt der Technologietransfer?“ statt. Unsere Referenten geben ihnen dort einen Einblick in die Vielzahl an Unterstützungen, die die Region für die erfolgreiche Vermarktung von...

Mehr lesen ...

Ab heute, den 15. Oktober 2018, können alle IHK-Zugehörigen Kandidatenvorschläge für die Wahl zur Vollversammlung im Frühjahr 2019 abgeben.

Jeder wahlberechtigte IHK-Zugehörige kann nur für seine Wahlgruppe seines Wahlbezirkes selbst kandidieren und Wahlvorschläge einreichen. Sie benötigen die Einwilligung der vorgeschlagenen Kandidatin bzw. des vorgeschlagenen Kandidatens. Wenn Sie sich selbst bewerben, ist außer Ihrer eigenen Unterschrift keine weitere Unterstützung erforderlich. Wenn Sie...

Mehr lesen ...

Kürzlich drehte sich in der BogenSportWelt Anklam alles um das Thema Digitalisierung. Zusammen mit der Wirtschaftsförderung Greifswald wurden interessierte Unternehmen aus den Regionen eingeladen. Mit Vorträgen zum cloud-basierten Kundenbeziehungsmanagement bis zur Auslagerung von Unternehmens-IT in die Cloud, wurden schnelle und interessante Möglichkeiten der Digitalisierung aufgezeigt.

Die Praxisbeispiele sollten den Anwesenden Mut machen, eigene digitale Wege zu gehen. Vom komplett digitalen...

Mehr lesen ...

Noch bis zum 31. Oktober befindet sich die Teilfortschreibung des Regionalen Raumentwicklungsprogrammes Mecklenburgische Seenplatte (RREP MSE) in der dritten Stufe der Öffentlichkeitsbeteiligung. Sie befasst sich gezielt mit dem Thema Windenergie.

Aus diesem Anlass veranstaltete die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern dieser Tage eine Informationsveranstaltung in der Kammer. Dabei stellte Christoph von Kaufmann, Leiter der Geschäftsstelle des Regionalen Planungsverbandes...

Mehr lesen ...

Die IHK-Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern präsentiert die IHK-Region mit den neusten Zahlen und Fakten!

Mit dieser Neuauflage informieren wir Sie über die aktuellen Entwicklungen in der IHK-Kammerregion. Sie erfahren, wie sich die Bevölkerung oder das Bruttoinlandprodukt, die Beschäftigung oder die Kaufkraft in den Kreisen Mecklenburgische Seenplatte und Vorpommern-Greifswald und in den Städten Neubrandenburg und Greifswald darstellt. Mit punktuellen Vergleichen zur...

Mehr lesen ...
Startseite ·

IHK Nord lädt zum Tourismuspolitischen Forum

Der Tourismus ist in Norddeutschland ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Er hat hervorragende Grundlagen und aufgrund der Lagegunst an zwei Meeren auch zukünftig ein exzellentes Potenzial. In vielen Räumen prägt er maßgeblich das Wirtschaftsleben. Er veranlasst in erheblichem Umfang Investitionen und sichert Arbeit und Einkommen. Touristische Arbeitsplätze sind standortgebunden und
nicht verlagerbar. Darüber hinaus vermitteln die touristischen Angebote den norddeutschen Bundesländern ein positives...

Mehr lesen ...