Startseite ·

WE DO DIGITAL – Mitmachen erwünscht

Die IHK Organisation sucht bundesweit Betriebe, die ihre Arbeits- oder Produktionsabläufe klug digitalisiert haben. Was genau im Wettbewerb WE DO DIGITAL gefordert wird, wer mitmachen kann und was Unternehmen gewinnen können, stellte die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern kürzlich bei einem Netzwerkabend in Greifswald vor.

Mehr als 25 Unternehmer und Partner aus der Wirtschaft hatten sich für den Netzwerkabend angemeldet, um mehr über den neuen Wettbewerb WE DO DIGITAL...

Mehr lesen ...
Startseite ·

IHK Nord-Kammern treffen sich in Neubrandenburg

Die Hauptgeschäftsführer der IHK Nord sind in Neubrandenburg zusammengekommen. Themen dieser Sitzung waren unter anderem die Vorbereitung der Nationalen Maritimen Konferenz, die Kostenverteilung der Energiewende (Netzentgelte) sowie die Ernährungswirtschaft, der Tourismus und die Außenwirtschaft.

Die IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern ist die vorsitzende Kammer der IHK Nord im Jahr 2017. Unter dem gemeinsamen Arbeitsmotto „Wir sind die Hanse 4.0!“ wird die IHK...

Mehr lesen ...

Die Wirtschaftsförderer aus der Region kamen unlängst zu einer gemeinsamen Beratung in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern zusammen.

In der Sitzung wurden unter anderem, aktuelle Überlegungen zur Neuausrichtung der landesweiten Gewerbeflächendatenbank Investguide besprochen. Michael Sturm, Geschäftsführer der Landesfördergesellschaft Invest in Mecklenburg-Vorpommern GmbH, stellte den Teilnehmern den Handlungsbedarf vor und leitet die anschließende Diskussion ein....

Mehr lesen ...
Startseite ·

Digitale Erfolgsgeschichten gesucht

Vom Traditionsbetrieb, der seine Strukturen digital erneuert hat, bis hin zum Existenzgründer, dessen Dienstleistungen und Services es ohne die Digitalisierung gar nicht geben würde, sucht die IHK Organisation nach Vorreitern.  Der Wettbewerb WE DO DOGITAL ist gestartet.

Bis zum 8. Mai um 12:00 Uhr können Unternehmen ihre Bewerbung einreichen. 

In einem regionalen Vorausscheid werden von der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern branchenbezogen die jeweils interessantesten...

Mehr lesen ...

Wie unterstützt die Kammer die Wirtschaftsentwicklung im Land? Und: Wie kann sie dazu beitragen, Fachkräfte für die Unternehmen zu gewinnen beziehungsweise ins Land zurückzuholen? Diese und andere Fragen stellte der US-amerikanische Generalkonsul in Hamburg, Richard Yoneoka, kürzlich bei seinem Antrittsbesuch in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern.

IHK-Präsident Dr. Wolfgang Blank und Ralf Pfoth, Leiter des Bereiches Wirtschaft und Standortpolitik, sprachen über die...

Mehr lesen ...
Startseite ·

IHK-Konjunkturumfrage: Wirtschaft auf Rekordkurs

Zu Jahresbeginn 2017 zeigt sich die Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern auf Rekordkurs. Mit 55 Prozent beurteilt mehr als die Hälfte der Unternehmen die aktuelle Geschäftslage als „gut“. 37 Prozent sind mit ihrer geschäftlichen Situation zufrieden. Damit schätzen die Unternehmen ihren wirtschaftlichen Status quo erneut besser ein als in den vergangenen Konjunkturbefragungen zum Jahresbeginn. Der IHK-Konjunkturklima­indikator verbessert sich erneut gegenüber dem Vorjahr. Er steigt von 123,8...

Mehr lesen ...

Der Entwicklungsbeirat B 96 Mecklenburgische Seenplatte hat unmittelbar nach seiner jüngsten Sitzung in der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern am 1. Februar seine Kampagne „Ausbau der B 96 beginnen!“ gestartet. „Damit wollen wir ein öffentlichkeitswirksames Zeichen dafür setzen, dass die Region den Ausbau der B 96 dringend braucht, möchte und unterstützt“, sagte Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK.

Zu den ersten Unterstützern dieser Kampagne gehört Lutz...

Mehr lesen ...