Die Automobilzulieferer aus dem Land haben ein klares Bekenntnis zum Industriestandort Mecklenburg-Vorpommern abgegeben. Bei ihrer jüngsten Zusammenkunft betonten sie eines mehrmals: Um den Industriestandort zu sichern und weiter auszubauen, müssen die Chancen der Digitalisierung konsequent genutzt werden.

Getreu dem Motto des Branchentages „Digitalisierung als Motor für Wertschöpfung und Beschäftigung in der Zulieferindustrie“ gaben zwei Wismarer Unternehmen Einblick in ihre digitalisierten...

Mehr lesen ...

Der Handelsausschuss der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern hat eine neue Vorsitzende. In der jüngsten Sitzung am 14. November sprachen die Mitglieder des ehrenamtlich tätigen Gremiums Martina Leffin das Vertrauen aus. Sie betreibt das Fahrradhaus Leffin in Neubrandenburg und gehört auch der Vollversammlung der IHK an. Die Wahl war notwendig geworden, weil die frühere Vorsitzende und einstige Kaufhof-Chefin Dr. Elke Manachowa unlängst in den wohlverdienten Ruhestand...

Mehr lesen ...

Im Mittelpunkt der Sitzung des Arbeitskreises Tourismus der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern mit dem Fachausschuss Tourismus der IHK Dresden stand die Digitalisierung im Tourismus.

Dabei wurde deutlich, dass touristische Produkte schon seit langem über digitale Vertriebssysteme vermittelt werden. Allerdings findet Digitalisierung heute nicht mehr nur im Vertrieb sondern entlang der gesamten Customer Journey statt, die Reise die ein Kunde durchläuft, bevor er sich für...

Mehr lesen ...

Das im Sommer gegründete Industrienetzwerk Neubrandenburg hat erstmals öffentlich Präsenz gezeigt und am 17. Oktober einen „Tag der offenen Industrie“ auf die Beine gestellt: Rund 150 Besucher nutzten die Chance, um sich in den teilnehmenden Unternehmen umzuschauen. Das waren insgesamt zehn an der Zahl: die automation & software Günther Tausch GmbH, Hobas, Meban, MTN, New Enerday, das Porensteinwerk, Semcoglas, SMW, Valeo und Webasto.

„Das ist ein guter Anfang“, sagte Torsten Haasch,...

Mehr lesen ...

Der Wirtschaftsaufschwung in der Kammerregion hat zum Herbst erheblich an Breite gewonnen. So geben 94 Prozent der befragten Unternehmen in der aktuellen Konjunkturumfrage der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern an, dass sie ihre Geschäftslage für „gut“ oder „befriedigend“ halten. „Das ist ein Spitzenwert“, sagte Torsten Haasch, Hauptgeschäftsführer der IHK, und freute sich dabei insbesondere über die stark verbesserten Lageeinschätzungen des Handels. Gemeinsam mit Martina...

Mehr lesen ...

Vor allem um das Thema Kfz-Risikomanagement ist es auf der jüngsten Sitzung des Arbeitskreises Verkehr der IHK Neubrandenburg gegangen. Es wurde über alte Gefahren und neue Risiken in der Verkehrs- und Logistikbranche diskutiert und Wege aufgezeigt, diese besser einschätzen und bewerten zu können. Neben Naturkatastrophen und ihre Auswirkungen auf Standorte und Lieferketten rücken für die meisten Unternehmen seit einigen Jahren auch immaterielle Gefahren in den Fokus. Das Risiko, Opfer von...

Mehr lesen ...

Für alle, die schon lange darüber nachdenken, bei Facebook aktiv zu werden und sich bisher unsicher waren, ist unser Facebook-Praxis-Seminar "Wie richte ich eine Fanseite ein?" gedacht. Wir zeigen Ihnen, wie eine Unternehmensseite auf Facebook funktioniert und geben Hinweise zu den ersten Schritten durch das Netzwerk.

Das Seminar ist ein weiteres Angebot aus unserer Workshop-Reihe, mit der wir Unternehmen für das Thema Digitalisierung und Internetnutzung sensibilisieren möchten. Unter dem Motto...

Mehr lesen ...