Die Mecklenburger Seenrunde (MSR), die am 24. und 25. Mai stattfindet, feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass spricht Detlef Koepke über sein Herzensprojekt, bei dem er ökologische und soziale Themen im Blick hat.

"Wir haben schon recht viel in diese Richtung gemacht. Ein Beispiel: Wir lassen kein Unternehmen aus Berlin nach Mecklenburg Bauzäune bringen oder uns mit Kuchen versorgen. Wir haben fast nur regionale Dienstleister. So können wir die Lieferwege kürzer…

Read more ...
Innovation und Umwelt·

Rechtsänderungen 2024 im Umweltbereich

Mit dem Jahreswechsel gehen auch wieder einige Rechtsänderungen einher. Folgende Neuerungen im Umweltbereich gilt es ab 2024 zu beachten.

Registrierungspflicht bei Einwegkunststoffen

Wer in Deutschland bestimmte Einwegkunststoff-Produkte – beispielsweise Lebensmittelbehälter, Tüten, Getränkebecher, Feuchttücher oder Luftballons – erstmals auf dem Markt bereitstellt oder importiert, muss sich ab dem 1. Januar 2024 beim Umweltbundesamt registrieren. Die dabei angegebene Menge dient später der…

Read more ...
Innovation und Umwelt·

Mit der Wesentlichkeitsanalyse zum Nachhaltigkeitsbericht

Nach einer Reihe von Informationsveranstaltungen zu den Novellen der europäischen Richtlinie zur Nachhaltigkeitsberichterstattung veranstaltete die IHK ein praxisorientiertes Fachwebinar zur Umsetzung der Wesentlichkeitsanalyse. Über 90 Unternehmen aus MV und anderen Bundesländern waren an einer regen Diskussion beteiligt.

Was ändert sich für Unternehmen in Bezug auf die Nachhaltigkeitsberichterstattung und konkret in der Wesentlichkeitsanalyse seit den jüngsten Beschlüssen der EU? Wie sind die…

Read more ...

Im Frühling machten sich sieben Unternehmen aus der Mecklenburgischen Seenplatte und Vorpommern-Greifswald sowie acht Unternehmen aus der Region Rostock zusammen mit ihren zivilgesellschaftlichen Partnern auf den Weg, um die Unternehmen nachhaltiger aufzustellen. Nun wurden die Ergebnisse der achtmonatigen Tandemarbeit vorgestellt. 

Nach acht Monaten intensiver Arbeit zogen die Transformationsreisenden auf der Abschlussveranstaltung am 13. November 2023 in der IHK zu Rostock eindrucksvolle…

Read more ...
Innovation und Umwelt·

Nachhaltig bauen und wohnen: Fachausstellung in Greifswald

Sind Baumaterialien aus nachwachsenden Rohstoffen eine idealistische Spielerei oder eine realistische Alternative zu herkömmlichen Materialien? Vom 17. November bis 18. Dezember 2023 ist in Greifswald eine thematische Ausstellung mit inhaltsreichem Begleitprogramm zu sehen. Auch die Allianz für nachhaltiges Bauen, bei der die IHKs in MV Partner sind, bringt sich aktiv in die Programmgestaltung ein.

Die Wanderausstellung „FAKTOR WOHNEN – Ökologisch um:bauen mit regenerativen Baustoffen“ zeigt…

Read more ...
Innovation und Umwelt·

Bewusster Konsum: Unternehmen zeigen, wie es funktioniert

Am 24. November findet in Neubrandenburg und der Mecklenburgischen Seenplatte der vierte Green Friday statt. Aus diesem Anlass unterhielt sich die IHK mit Dana Dohndorf (Koi Fashionstore) und Michael Kruse (Biomarkt Seenplatte) darüber, was hinter diesem Aktionstag steckt und was die beiden am nachhaltigen Wirtschaften fasziniert. 

Dana Dohndorf: Erstens, es macht total Spaß! Und außerdem tue ich das für mein Grundgefühl. Obwohl wir klassische Händler sind, die davon leben, dass unsere Waren…

Read more ...

Dr. Wolfgang Blank, Präsident der diesjährig ausrichtenden Industrie- und Handelskammer Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern, verlieh im Pommerschen Landesmuseum Greifswald gemeinsam mit Wirtschaftsstaatsekretär Jochen Schulte den „LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis Mecklenburg-Vorpommern“ an die Webasto Thermo & Comfort SE aus Neubrandenburg.

„Die Webasto Thermo & Comfort SE startete als etablierter Automobilzulieferer frühzeitig den Transformationsprozess von der Verbrennungs-…

Read more ...