Skip to main content Skip to page footer

Aktuelles Standortpolitik

Akkreditierte Unternehmen aus MV sowie Medienvertreter haben am 12. Juli die Möglichkeit, sich mit dem Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz, Dr. Robert Habeck, auszutauschen.

Attraktive Bezahlung, mobiles Arbeiten und Viertagewoche? Der Fachkräftemangel macht auch die Unternehmen in der Region der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern erfinderisch.

Rund 5 % der Bevölkerung in Deutschland leiden gegenwärtig unter einer depressiven Erkrankung. Dabei erkranken etwa jede vierte Frau und jeder achte Mann im Laufe ihres Lebens an einer Depression.…

Nach vielen düsteren Prognosen und von Inflation, Krieg und Krisen geprägten Monaten hat sich die Stimmung der gewerblichen Wirtschaft in der Mecklenburgischen Seenplatte und Vorpommern-Greifwald…

„Unternehmer für Freiheit und Demokratie“ – einstimmig positionierten sich die Mitglieder der Vollversammlung der IHK Neubrandenburg für das östliche Mecklenburg-Vorpommern in ihrer jüngsten Sitzung…

Die gewerbliche Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommerns befindet sich zu Jahresbeginn 2024 in einem Konjunktur-Tal. Die wirtschafts-politischen Rahmenbedingungen zählen zu den Top-Risiken. Die IHKs in MV…

Wenn heute blockierte Verkehrsknotenpunkte und Autokorsos den Verkehr ins Stocken bringen, lähmt das auch den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern. Doch warum bringen einzelne Akteure Sand ins…